Wir – die Firma 99° BAITS – lieben und leben das Angeln.

99° BAITS steht für hand- und hausgemachte Produkte aus eigener Manufaktur in Märkisch Oderland.

Dabei verwenden wir ausschließlich Zutaten, von denen wir vollends überzeugt sind und verzichten soweit wie möglich auf chemische Zusätze. Ein großer Teil der eingesetzten Mehle kommen aus unseren eigenen Mühlen, was uns permanente Anpassungen zur Sicherung gleichbleibender Spitzenqualität ermöglicht.

Bei der Entwicklung unserer Produkte legen wir das Hauptaugenmerk auf Attraktion, hohe Anteile gesunder Vitamine, Geschmack und gute Verdaulichkeit – erst dann gefolgt von den Proteinen, mit denen wir uns bewusst zurückhalten. Unsere Attraktoren sind mit Bedacht gewählt und jeder Mixtur so beigefügt, das ihre fressstimulierende Wirkung nicht durch andere attraktive Zusätze aufgehoben wird. 

In den Mixturen wird auf die volle Entfaltung von Gewürzen und  ätherischen Ölen gesetzt, die dem Boilie einen vollen Geschmack verleihen und die Rezeptoren des Karpfens anhaltend ansprechen. Den hohen Vitamingehalt streben wir aus der Überzeugung heraus an, dass er den Fischen besser bekommt als ein mit Proteinen gesättigter Boilie. 

Verdauungsfördernde Enzyme dürfen natürlich nicht fehlen, mit ihnen steht und fällt alles: ist der Karpfen satt und träge und kann das aufgenommene Futter nicht gut verdauen, wird er nicht so bald wieder auf dem Futterplatz erscheinen – die Fische sollen ja bissig gemacht werden und bleiben. 

Kurz gesagt ist unser Futter die perfekte und gesunde Ganzjahres-„Hausmannskost“ für den Karpfen. 

Das Sortiment ist absichtlich auf eine überschaubare, jedoch sehr sinnvolle Auswahl an Boilies sowie den dazugehörigen Boostern in flüssiger und pulverisierter Form konzentriert. Ebenso bewusst unterlassen wir es, unzählige Variationen des immer Gleichen anzubieten.

Die Boilies werden schonend im Dampfgarverfahren bis 99° erhitzt. Bei der Konservierung verzichten wir auf chemische Zusätze und greifen auf die seit Jahrhunderten bewährte Salzkonservierung zurück. Die Hakenköder wie z.B. Pop Ups werden mit einem gut verträglichen Lebensmittelkonservierer versetzt. Unsere Boilies haben eine harte Konsistenz, die jedoch nicht nur durch Lufttrocknung erreicht wird. Damit verfolgen wir die Absicht, ihn auch bei extremen Distanzen wurfrohrtauglich zu halten und gleichzeitig eine gewisse weissfischresistents zu erhalten. Dabei beeinträchtigt die Härte keineswegs das Diffundieren der Attraktoren – selbst nicht bei Wassertemperaturen von 6 Grad! 

An dieser Stelle sollte deutlich werden, dass unser Sortiment das Ergebnis langer und vielgestaltiger Testphasen ist und daher vollkommen ausgereift den Markt betritt.

Probiert es aus!

Herzlichst,

Euer Kai Lander

Du fragst - Wir antworten

5 + 6 =